Für meinen Engel NANCY,

24. August 2016

meine liebe kleine Nancy, heute muss ich dir ein paar Zeilen schreiben, denn meine Ge-

fühlswelt ist ein wenig aus den Fugen geraten.

Du bekommst bald einen neuen Gast, es ist meine Mutter, deine Oma Eva.

Es ging so schnell,ich wußte gar nicht, dass sie so krank war. Meine Schwester hat mich

angerufen und gesagt, dass unsere Mutter im Sterben liegt und ganz plötzlich war schon

alles vorbei.

Am Dienstag nächste Woche ist die Trauerfeier und ich habe mich entschlossen, dass ich nach Hof

fahre, um meinen Frieden mit ihr zu machen .Irgendwie war sie ja doch meine MUTTER. Man soll nicht gleiches mit

gleichem vergelten, ich will es besser machen. Ihr zwei könnt euch jederzeit aussprechen und wie ich dich kenne,

sagst du ihr schon deine Meinung, was ich gut finde.

Einmal in meinem Leben hätte ich mir gewünscht, dass sie zu mir sagt:”Ich hab dich lieb!” Leider ist das niemals

geschehen. Das ist schon sehr traurig, eigentlich hatte ich keine Mutter, aber im Tod muss man verzeihen und das tue

ich jetzt. Ich muß dir noch etwas sagen, Mirco hat einen kleinen, süßen Ole und hat mir ein ganz süßes Foto

geschickt.Fast hätte ich es nicht bekommen, weil ein falscher Name darauf stand, das wäre sehr schade gewesen.

Weißt du mein Schatz, das flüstere ich dir jetzt heimlich ins Ohr, irgendwie ist das auch unser Ole, deiner und meiner,

findest du das nicht auch? BASTA, so ist das!

Pass gut auf dich auf Liebes und lass dich ganz fest umarmen, DU FEHLST MIR IMMER WIEDER SO SEHR!

Ich hab dich lieb, deine MAMA

Ich denke immer an dich!

23. Mai 2016

Meine liebe Nancy,

nur ganz schnell ein paar Worte. Ich komme am 15.Juni zu dir, du hast doch

Geburtstag.Die Oma und der Opa kommen auch,wir freuen uns, dass wir uns mal

wieder sehen können und dich zusammen besuchen kommen.

Ich bin jetzt in dieser Zeit immer wieder viel trauriger,weil alles so nah an mich heran kommt.

Es sind viele liebe Menschen um mich herum von dieser Welt gegangen und ich finde keine Ruhe,

weil ich es schlecht wegstecken kann, das weißt du doch, dass ich mich damit sehr schwer tue.

Es ist meine Natur.

Ich freue mich auf Saalfeld, weil Steffen und Piet am 11.und 12.06. einen Judowettkampf haben und ich

gern zuschauen möchte, wenn die beiden aktiv sind.

Also fahre ich schon am 10.06. nach Saalfeld und bleibe bis zu deinem Geburtstag.

So das wars schon wieder. Ich wollte dir nur sagen, wie sehr ich dich liebe und vermisse.

In Liebe schrieb dir das deine MAMA

21.März 2016

21. März 2016

Meine kleiner Engel,

heute kommt ein kleiner Gruss von mir zu dir.Vor 9 Jahren hast du uns allein gelassen und diesen

Schmerz verspüre ich genausso, als wäre es gestern gewesen, es tut fürchterlich weh. Ich bin so traurig,weil

ich nicht mit dir persönlich reden kann, obwohl du weit entfernt bist, bist du immer in meinem Herzen.

Ich erinnere mich an dich,als du noch so ein süßes Baby warst, so knuddelig und hübsch. Du hast mich mit deinen

grossen, grünen Kulleraugen angesehen und es war um mich geschehen.Jetzt würde ich gern wissen, wie du aussiehst,

als junge Frau, aber ich weiß, dass ich dich nie mehr….nie mehr so sehen kann.

Du schickst mir Träume, die lassen mich weinen und lächeln, aber wenn ich aufwache, ist alles umso schwerer,da habe ich

so oft meine Probleme damit.

Du fehlst mir so sehr, es ist eine so grosse Lücke, die niemand ausfüllen kann, niemand. Ich habe viele liebe Leute um mich

herum, aber es fehlt immer die eine, nämlich “DU!”

Hast du dich über das Rosenherz gefreut, die Uschi hat es für mich hingelegt?
Ich hab dich ganz dolle lieb, deine MAMA

Ein kleiner Gedanke

23. Januar 2016

Meine Süsse,

ich habe soeben meinen PC aus der Reparatur zurück bekommen und so eine Angst,

das deine Seite nicht mehr da ist. Jetzt bin ich so froh, dass ich dir wieder schreiben kann.

Ich wollte dir sagen, dass ich in dieser Zeit so oft an dich denke, mehr geht gar nicht, weil ich alle

Details von damals noch weiß und abends im Bett geht mir das immer alles durch den Kopf, so dass

ich meine Probleme habe mit dem Einschlafen.

Aber ich fühle mich dir auch so nah,weil alles, woran ich denken muss, noch so nahe bei mir ist.

Mein Schatz, ich wollte dir eigentlich mal wieder sagen, wie sehr ich dich liebe. Mit der Oma habe ich heute

telefoniert, sie hat heute Geburtstag, wir haben ganz lange über dich gesprochen, sie erzählte mir, dass sie es

so sehr vermisst, diese wunderschönen Geburtstagskarten von dir zu bekommen.Du konntest immer so toll schreiben und

hast dir jedesmal etwas schönes einfallen lassen. Ja unsere Oma mag schöne Worte und wer mag das nicht. Ich habe alle Karten

von dir aufgehoben und wenn mir danach ist, lese ich sie, weine in mich hinein und dann geht es mir wieder besser.

Ich hoffe, dass es dir gut geht und du uns noch alle lieb hast,so wie wir dich lieb haben.

Ich schicke dir ganz viele warme Umarmungen und einen dicken Kuss. Mit ganz viel Liebe schrieb dir das deine MAMA

Adventszeit……….

4. Dezember 2015

Liebste Nancy,

gerade wollte ich dir ein paar Zeilen schreiben, da sehe ich diesen wunder-
schönen Text auf deiner Seite.An diesem Mensch ist ein Schriftsteller verloren
gegangen.

Ich bin so tief beeindruckt von diesen Zeilen und kann gar nicht aufhören, zu weinen,
weil es mich so sehr berührt.Es kommen alle Erinnerungen in mir hoch,dass ich Mühe habe, mich
zu beruhigen.

Soeben hat mir Steffen Fotos gepostet von Piet,als er einen Auftritt von der Musikschule hatte am heutigen
Abend und Piet Schlagzeug gespielt hat mit dem Orchester.Auch das hat mich berührt,weil ich sehe,wie er-
wachsen unser Piet wird.

Er sah so gut aus in seinem weißen Hemd und schwarzer Hose und dem Jackett,was
er sich so sehr gewünscht hatte.

Ein fabelhafter Junge ist das, paß bitte gut auf ihn auf und beschütze ihn, versprichst du mir das? Danke.
Ja und dann lese ich auf deiner Seite solche schönen Dinge,da muss das Gefühlsleben doch durcheinander kommen.

Heute habe ich von Beate wieder ein Nikolauspäckchen bekommen,das hat mich auch berührt,weil sie jedes Jahr an mich denkt,
mir von ihren köstlichen Plätzchen etwas abgibt und jedesmal so schöne Dinge hinein legt.

Wenn nur meine Mutter halb soviel Liebe für mich übrig gehabt hätte??????

Ich wollte dir sagen, dass am Sonntag Nikolaus ist und ich schaue dann,ob ein paar STERNE oben am nächtlichen Himmel
stehen. Bist du bereit mir ein paar Sternlein herunter zu werfen,das wäre sehr schön, danke meine Prinzessin.

Lass es dir gut gehen,an Weihnachten melde ich mich wieder.Ich liebe dich und schicke dir ganz viele warme Umarmungen,
deine MAMA

Für Nancy

4. Dezember 2015

Was ist der Tod im Vergleich zum Leben?
Warum muss es den Tod überhaupt nur geben?
Stell‘ Dir vor das Leben wäre von ewiger Dauer
und es gäbe sie nicht diese unsagbar unendlich schmerzhafte Trauer.
Das wäre schön, doch ist es wohl so nicht für uns Menschen bestimmt
irgendwer uns irgendwann einfach das Leben nimmt.
Ob Gott oder etwas das wir noch gar nicht kennen,
müssen das Unfassbare gar nicht benennen.
Aber den Tod, den müssen wir akzeptieren
vor allem die, die bleiben, wenn sie jemanden aus dem Leben verlieren.

Auch ich habe Nancy verloren, kann sie nicht mehr sehen
nicht mehr anrufen und zur ihr gehen.
Die Nachricht traf mich wie ein eiskalter brutaler Schlag
ich mich immer und immer wieder die gleichen Sätze frag.
Wie kann das sein, das ist nicht fair!?
Warum macht es uns das Leben so schwer?
Warum Nancy, warum nicht ich?
Was hat sie getan, wer entscheidet so fürchterlich?
Antworten darauf finde ich keine,
leider bleib‘ ich damit alleine.

Doch denk ich an Nancy, lächle ich,
an die Kecke, Schlaue, Süße erinnere ich mich.
Du hast meine Seele tief berührt, dafür danke ich Dir.
Im Gegenzug hab ich immer eine Erinnerung an Dich bei mir.
Hast uns gezeigt, wie man das Leben lebt,
so voller Energie, nicht immer nur den geraden Weg.
Du hattest Deinen Kopf mit eigenem Willen
unbändig, voller Energie und Heißhunger Deinen Wissensdurst zu stillen.
Deine Kraft, Dein Elan und Deine Power!
Oft warst Du einfach schlauer.
Und dabei auch so einfühlsam und die Gedanken sehr fein
fast schon zerbrechlich, dann irgendwie klein.

Hab keine Angst meine liebe Nancy Du bist niemals allein
Deine Tausend Freunde, Deine Familie werden immer bei Dir sein.
Die Zeilen Deiner Mama zeigen ihre große Trauer
aber auch so unendlich viel Liebe von ewiger Dauer.
Das ist etwas Wertvolles und Schönes für alle Zeit
bei all dem Leid und der Traurigkeit.

Wäre es nicht schön, wenn wir uns alle wiedersehn?
Und die Gewissheit zu haben schon bevor wir gehn?
Dann wäre es nur ein Abschied auf Zeit,
wie eine Reise nicht sehr lange, vielleicht nur weit.
Das will ich glauben, ob es stimmt oder nicht
was kümmert es mich, das ist meine Sicht.
So will ich leben
und der Trauer keine Macht über mich geben!
Was ist die Trennung auf Zeit,
mit dem Wissen um die Gemeinsamkeit in Ewigkeit.

Am Ende dieser Zeilen möchte ich Dir liebe Nancy noch einmal danken.
Dein Lachen, Dein großes Herz kannte keine Schranken.
Das Du warst, das Du bist, für die schönen Momente und die gemeinsame Zeit.
Für Dein Vorbild, Deine Freundschaft, Dein Wesen, Deine Zufriedenheit.

Jetzt bin ich doch traurig und könnte weinen,
wollte das auf keinen Fall, vor den Deinen.
Wenn es Engel gibt dann warst und bist Du jetzt einer
ein großer, ganz bestimmt kein kleiner.
Irgendwo da draußen ist Deine Seele in der Unendlichkeit
für uns nicht sichtbar, auch wenn es so scheint aber für mich nicht weit.

Denn ich verspreche Dir liebe Nancy, immer wenn ich etwas Schönes seh‘
die Sonne, das Meer, einen bunten Vogel, ein lachendes Kind oder die Sterne
wenn ich am Strand, im Wald spazieren geh‘
dann schenk ich Dir einen Gedanken, denn in all diesen Dingen darin find ich Dich gerne.
So bist Du für immer unter uns, in unserem Leben mittendrin
wie früher, jederzeit in unseren Gedanken, in unserem Sinn.

Leb‘ wohl, auf bald meine Nancy
wir vermissen Dich!

D. aus Köln

An meinen Engel NANCY!!!!!

23. September 2015

Mein Liebes,

eigentlich wollte ich dir nur mal wieder sagen, wie lieb
ich dich habe und wie sehr du mir fehlst.
Jetzt kommt wieder die Jahreszeit mit Regen und schneller Dunkelheit,
da habe ich dann meine Probleme, die ich einfach nicht überwinden kann.
Jetzt bin ich bei Hermann und wir machen uns im Alter noch ein paar schöne Tage.

Ich glaube, du würdest ihn sehr mögen und er dich auch.Schade, ich hätte mich gefreut, wenn
ihr euch getroffen hättet. Du mußt gut auf uns aufpassen,dass wir noch lange etwas zusammen unternehmen können.
Die letzte Zeit war er auch nicht so fit, aber so langsam wird das schon wieder.
Was sagst du zu unserem Eheversprechen? Eigentlich wollten wir beide nicht wieder heiraten, aber Hermann möchte
mich gern versorgt wissen und wir zwei mögen uns sehr, so dass, es eigentlich nur eine reine Formalität war.
Wir haben es schon gemütlich in der Wohnung gemacht, kennst mich doch, ich habe da meinen eigenen Geschmack.

Hermann braucht da ein wenig länger,aber dann gefällt es ihm auch. Was wäre das schön, wenn du uns besuchen könntest.
Ich habe schon so oft daran gedacht in letzter Zeit, wie das so wäre,wenn du mit Mirco eine Familie gegründet hättest und
ihr mit den Enkelkindern zu Besuch hier sein würdet. Sorry, aber ich träume gern,weil das hilft, etwas glücklicher zu sein.

Meine Träume lasse ich mir auch nicht nehmen,denn ohne geht gar nichts. Ich frage mich nur immer, wo denn die
Zeit hinrennt,es ist unglaublich, dass schon 8 Jahre vergangen sind, wo du weggegangen bist und uns allein gelassen hast.

Ich denke sehr viel nach über das Leben, über uns und unsere Familie, das war nicht immer alles einfach.
Ich würde gern mit dir reden,lachen und fröhlich sein, weil ich noch so unendlich viel Liebe übrig habe, die ich
dir nicht mehr geben konnte. Meine Gedanken sind immer bei dir.

Ich schicke dir ganz,ganz viele Streicheleinheiten, die dein Herz erwärmen sollen und sage dir einfach ICH HAB DICH LIEB!!!!!!!

Deine traurige MAMA

Erinnerung….

8. Juli 2015

Meine liebste Nancy,

ich muss heute so stark an dich denken und hatte das große Bedürfnis dir hierüber einen dicken Schmatzer zu schicken. Dabei habe ich die letzten Botschaften deiner Mama gelesen und sie haben mich weinen lassen, einfach, weil Mama-Liebe das allergrößte und schönste auf der ganzen Welt ist und nichts drüber geht. Ich freue mich sehr darüber, dass du so eine tolle Mama hast und sie so eine bezaubernde Tochter.

Ach Nancy, ich vermisse dich so sehr. Wir hätten noch viele tolle Momente erlebt und du hättest deinen Spaß an meinen Rabauken gehabt. Hab dich lieb meine Süße, für immer! Deine Rita

15.Juni 2015- Ein Engel hat Geburtstag!

10. Juni 2015

Mein liebster Schatz, ich freue mich, dass ich bald wieder einmal bei dir ganz nah sein darf.
Wir treffen uns in Saalfeld bei deinem Bruder, die Oma und der Opa kommen auch,
dann kommen wir zu dir und bringen dir ganz bunte Blumen mit.
Du hattest am liebsten die Feldblumen und natürlich die Sonnenblumen.

Ich fahre vorher zu meiner Schwester nach Hof, sie wird 60 Jahre alt und hat Steffen mit Familie
und mich eingeladen. Hermann kann leider nicht mit, er ist immer noch in der Klinik, es geht
langsam bergauf. So muß ich mit dem Zug fahren und ich treffe mich mit Steffen dann in Hof/Saale.

Ich freue mich darauf, obwohl ich keinen mehr so richtig kenne.Meine M….. ist auch da, das gefällt mir
nicht so gut, aber ich werde mich bemühen lieb zu sein. Ich kann mich immer noch an deine Worte erinnern, als du sagtest:
“Hake es einfach ab, als erledigt!” Das fehlt mir manchmal, so ein paar Worte, die gut tun, zu hören.

Von Beate soll ich dir auch ganz liebe Grüsse bestellen, sie hat eine Mail geschrieben, sie denkt ganz fest an dich.

Ich bringe dir, von ihr auch ein paar schöne Blumen mit. Also wir sehen uns mein Engel, bis bald!

Ich liebe dich, fühle dich ganz innig umarmt von deiner MAMA

Der erste Tag im Mai!

1. Mai 2015

Mein Engel,

heute habe ich ganz viel an dich denken müssen, du hast es auch immer
geliebt, wenn alles schön grün und blühend war.

.Der Mai ist ein toller Monat.

Bald hat Mirco Geburtstag und du mußt versprechen, dass du ihm schönes Wetter
schickst, okay mein Engel ?

Bald komme ich dich besuchen, wenn du Geburtstag hast, die Oma und der Opa kommen
auch, das haben sie mir versprochen, dann können wir uns alle mal wieder treffen, das
ist schön!

Ich freue mich auf dich!

Fühle dich ganz doll umarmt von deiner lieben MAMA